Logo Bayer Strauß Steuerberatungsgesellschaft

Thorsten Strauß

Der Beginn meiner steuerlichen Ausbildung erfolgte mit der Berufsausbildung zum Steuerfachangestellten in Unterföhring von 1995 bis 1998.

Zu diesem Zeitpunkt wurde mir schnell klar, dass ich die richtige Berufswahl getroffen habe. Ein spannendes Umfeld, in dem ich mich immer neuen Herausforderungen stellen und mein Wissen stetig erweitern kann.

Nach meiner Ausbildung 1998 habe ich bis 2000 die Berufsoberschule, Ausbildungsrichtung Wirtschaft mit einem Abschluss der Fachhochschulreife besucht.

Im Zeitraum von 2000 bis 2006 arbeitete ich in einer Wirtschaftsprüfungs- und Steuerkanzlei in München-Schwabing. Zu meinem Aufgabengebiet gehörte die Erstellung von Steuererklärungen, Jahresabschlüssen und Gewinnermittlung für Selbstständige und Gewerbetreibende.

Im Anschluss wechselte ich in eine weitere Steuerkanzlei in München von 2007 bis 2010.

Von 2011 bis 2014 ging ich in eine größere, renommierte deutschlandweit agierende Wirtschaftsprüfungs- und Steuerkanzlei in München. Hier habe ich komplexe Jahresabschlüsse und Steuererklärungen von Kapital- sowie insbesondere Personengesellschaften erstellt.

Die Bestellung als Steuerberater erfolgte durch die Steuerberaterkammer München im Jahr 2014.

Somit konnte ich in meiner mittlerweile über 25-jähringen beruflichen Tätigkeit reichlich Berufserfahrung sammeln, welche ich nun in der Praxis zum Nutzen meiner Mandanten zielgerichtet und möglichst effizient einsetze.

Nach der Bestellung zum Steuerberater fiel rasch der Entschluss eine eigene Steuerkanzlei zu gründen. Meine im Januar 2015 gegründete Steuerkanzlei wurde zum 01.01.2020 in die neu gegründete Gesellschaft Bayer + Strauß Steuerberatungsgesellschaft mbB eingebracht. Durch den Zusammenschluss mit Hr. StB Christian Bayer ist nun eine noch umfangreichere bzw. kompetentere Beratung für unsere Mandanten möglich.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.